Bundesjugendspiele 2014

 

 

Am 04.06.2014 fanden die Bundesjugendspiele in Ober-Wöllstadt statt. Alle Kinder aus Nieder-Wöllstadt sind nach Ober-Wöllstadt gelaufen.

Dort hat die Tanz-AG, die Frau Wagner leitet, erst einmal einen Tanz zum Aufwärmen und Mitmachen vorgeführt. Dann begannen die Bujus.

Die Disziplinen der 1. und der 2. Klasse waren: Werfen, 7 Minuten laufen, Bananenkistensprint und durch Fahrradschläuche springen. Die 3. und die 4. Klasse mussten 10 Minuten laufen, Bananenkistensprint und 3-Sprung machen und Medizinball stoßen. 

Die Kinder konnten außerdem ihr Fußball-Abzeichen machen oder spielen.    

Die Bundesjugendspiele waren sehr schön.

 

von Jana  

 

Letzte Änderung am 06.12.2017