Unser Schullogo

Einige Kinder der FES erklären unser Schullogo so:

 

Die Sonne ist das Schullogo der Fritz-Erler-Schule. In der Mitte der Sonne sieht man die zwei Schulen von Ober-Wöllstadt und Nieder-Wöllstadt mit den offenen Türen. Der Mund ist der Weg, der die Schulen verbindet. Rund um die Sonne und ihre Strahlen sind die Kinder, die diese Schule besuchen. Die Sonne soll für uns in der Schule leuchten und für Freude und Gemeinsamkeit sorgen.

 

Die zwei Häuser sind die Schulen von Nieder- und Ober-Wöllstadt. Der Mund ist der Weg zwischen den zwei Schulen. Die Türen stehen für jedes Kind offen. Die Wärme und das Licht der Sonne sollen den KindernFreude vermitteln, damit sie Spaß an der Schule haben. Die Schulkinder stehen zwischen den Sonnenstrahlen und sollen eine Gemeinschaft sein.

 

Bei unserem Schullogo hat alles was zu bedeuten. Die Sonnenstrahlen sind dafür da, dass unser Gesicht in der Schule strahlt. Die Strichmännchen sind wir Kinder. Die zwei Häuser sind die beiden Schulen von Ober- und Nieder-Wöllstadt. Der Mund ist der Weg, der die beiden Schulen verbindet. Das ist die Geschichte von unserem Schullogo.

 


 

Letzte Änderung am 06.10.2017